Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 12° Regenschauer
Nachrichten Wirtschaft
ARCHIV - 28.03.2019, Niedersachsen, Hannover: Thomas Sedran, Vorstandschef der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge, spricht während der Jahrespressekonferenz zu Journalisten. (zu dpa "VWN-Chef: «Schnell wieder hochfahren», sobald Corona-Lage es zulässt") Foto: Peter Steffen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Wechsel an der Spitze von VWN - Kommentar: Sedrans Bilanz ist gemischt

Die „Nutzis“ bekommen einen neuen Chef: Vorstandschef Thomas Sedran verlässt Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN), weil er künftig die Trucksparte des Konzern koordinieren soll. Trotz einiger Erfolge ist seine Bilanz in Hannover gemischt. Sein Nachfolger findet schwierige Verhältnisse vor, meint Stefan Winter.

08.07.2020
Anzeige

Wirtschaft

Im VW-Konzern werden eine Reihe von Führungspositionen neu vergeben. Das betrifft auch den Standort Hannover. Dort wird der bisherige Chef von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN), Thomas Sedran, abgelöst. Es übernimmt Carsten Intra, bislang Personal- und IT-Chef bei MAN.

08.07.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Peiner Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Erste Fachmessen fanden trotz Corona-Krise bereits statt – die Branche geht dennoch von hohen Verlusten aus. Die Kölner Messe, die als Neustart galt, musste wieder abgesagt werden. Denn unter den Ausstellern herrscht weiterhin Zurückhaltung und Planungsunsicherheit.

08.07.2020

Der Konzern rechnet mit deutlichen Umsatzrückgängen und roten Zahlen im zweiten Quartal. Daher will der Autohersteller seinen Kurs nachschärfen. Ziel bleibe jedoch die emissionsfreie Mobilität, betont Aufsichtsratschef Bischoff.

08.07.2020

Die Deutsche Post plant weltweit einen Mitarbeiter-Bonus für seine Mitarbeiter. Entlassungen schließt Vorstandschef Frank Appel allerdings nicht aus. Wenn es Kunden wegen der Corona-Krise schlecht gehe, habe das Auswirkungen auf die Post als Dienstleister.

08.07.2020
Anzeige

Mitten in der Corona-Krise und vor massivem Stellenabbau bei der Lkw-Marke MAN gehen der Traton-Chef und andere Topmanager. Andreas Renschler hat sich Feinde gemacht.

08.07.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Korona-Krise wirkt sich auf viele Bereiche der Wirtschaft aus. Auch der Stahlherrsteller in Salzgitter ist betroffen. Darüber will das Unternehmen informieren.

08.07.2020

Personalrochaden sind bei VW nichts Ungewöhnliches, doch das geht schnell: Nur eine Woche soll zwischen Ankündigung und Vollzug liegen, wenn Andreas Renschler vom Vorstandsvorsitz der VW-Lkw-Sparte abtritt. Auch bei MAN gibt es einen neuen Chef.

08.07.2020

Der Aufsichtsrat der Commerzbank muss kniffelige Personalentscheidungen treffen: Gleich zwei Spitzenpositionen sind neu zu besetzen, bevor über die Verschärfung des Sparprogramms entschieden werden kann. Vorab wurde bekannt, dass Commerzbank-Chef Zielke bei seinem Abgang auf 1,5 Millionen Euro verzichten möchte.

08.07.2020

Der Hersteller AsRopa Food aus Schleswig-Holstein ruft einen Fruchtpudding zurück. Das Produkt wird in elf Bundesländern verkauft. In dem Pudding sei der Zusatzstoff Carrageen (E407) enthalten, der bei Verzehr zu Erstickungsgefahr führen kann.

08.07.2020
Anzeige